Reisen

Einfach mal weg – ab ins Auto und ins benachbarte Ausland

Wenn schon kein Sommer, dann wenigstens ans Meer. Pfingsten stand vor der Tür, und Ausspannen stand ganz groß in meinem Kalender. Da wir kurzentschlossen waren, und die deutschen Hotspots wie z. B. St. Peter Ording, bereits ausgebucht waren, stand ganz schnell Dänemark im Fokus. Es ging also nach Langeland. Genauer gesagt nach Emmerbolle. Die Idee stand, schnell war eingekauft (naja… lach, ich erspare Euch die Details) und das Auto bepackt. Der Hund kam auch mit… die Katze nicht. Ich war…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Kopenhagen – Mehr als eine Meerjungfrau
Mai 20, 2017
Skifoarn – Bretter die die Welt bedeuten
Februar 23, 2017
Einmal Ostfriesland und zurück
Januar 23, 2017
Reisen

Eine Reise durch das Land der aufgehenden Sonne – Tokio

Jede Reise geht einmal zu Ende… …so nahm unsere Rundreise durch Japan in Tokio sein Ende. Nachdem wir in Fukuoka und Kyoto schon so viele Eindrücke über die japanisch Kultur und Mentalität sammeln könnten, trafen in Tokio Urbanität und Tradition zusammen. Tokio – Ein Aufeinandertreffen von Blitzlichtgewitter, Natur und Denkmälern.  Angekommen in Tokio war unser erster Stop der Senji-ji Tempel in Asakusa. Neben der riesigen Tempelanlage, die uns dort erwartete, konnte man sich die Zeit auf einem Markt dort vertreiben,…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Kopenhagen – Mehr als eine Meerjungfrau
Mai 20, 2017
Eine Reise durch das Land der aufgehenden Sonne – Kyoto
April 23, 2017
Eine Reise durch das Land der aufgehenden Sonne – Fukuoka
April 2, 2017
Internes

Unsere Stadtwerke Wedel, jedes Rädchen im Getriebe ist wichtig!

Jedes Rädchen im Getriebe, in diesem Fall ist meine Firma, die Stadtwerke Wedel GmbH gemeint, ist ein wichtiger Bestandteil für ein funktionierendes Unternehmen: Somit möchte ich einen Teil der Tätigkeiten unserer Post- und Servicedienste einmal vorstellen: Sollte unser Kollege Jürgen einmal nicht im Hause sein z.B. weil er Urlaub hat, merkt das sofort das gesamte Unternehmen. Die Kollegen übernehmen dann schon einen Teil seiner Arbeit, aber das „Verwöhnprogramm“ fällt für diese Zeit aus. Ihr fragt euch jetzt bestimmt warum und…

weiterlesen
Reisen

Kopenhagen – Mehr als eine Meerjungfrau

Unbändige Lebensfreude, hervorragendes Essen und viel Gemütlichkeit. Kopenhagen hat viel mehr zu bieten als die „kleine Meerjungfrau“. Unseren Tag in Kopenhagen haben wir am „Tivoli“, einem Freizeitpark im Herzen Kopenhagens begonnen und (nach unserer Meinung), die perfekte Route gefunden um Kopenhagen an einem Tag zu entdecken. In der Nähe des Tivoli hatten wir sehr viel Glück und konnten für dänische Verhältnisse im Parkhaus ,,Q-Park„ für 6€ pro Stunde sehr günstig parken. Vorbei am Tivoli führte uns unser Weg nun durch…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Einfach mal weg – ab ins Auto und ins benachbarte Ausland
Juni 13, 2017
Eine Reise durch das Land der aufgehenden Sonne – Tokio
Mai 31, 2017
Internes

Die ,,Energiebündel„ besuchen Essen

17Essen, die viergrößte Stadt im Ruhrgebiet. Wir hatten schon viel gehört und hatten doch keine genaue Vorstellung davon, was uns erwartet. Zu Schulungszwecken waren wir für zwei Tage eingeladen und wollten neben dem Lernen auch diese interessante Stadt kennenlernen. Gerade am Hauptbahnhof, zum Glück nur mit fünf Minuten Verspätung, angekommen, spürte man es sofort: dieses Gefühl von Ruhrgebiet. Diese Frohnatur, diese Willkommenskultur der Menschen. Essen selbst nennt sich ,,Die Einkaufsstadt„ und könnte sich nach unserer Meinung auch gut ,,Die Erlebnisstadt„…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts