Tierisch

Das Ende der Alleinherrschaft, aber von wegen wie Hund und Katze

Spannend war es ja. Wie wird Summer the cat reagieren? Mit Nachbarskatzen hat sie es nicht so, Hunde der Nachbarschaft blieben bislang auf Abstand. Und nun? Hoher Besuch von Hund Sam. Der hin und wieder auch noch Sammy gerufen wird. Summy, Sammy, klingt irgendwie ähnlich. Blöd für Summer?

„Guten Tag ich bin Sam, schnüffel schnüffel, hechel hechel.“

„Boa, eh, was willst Du denn hier, das ist meine Wohnung, meine Terrasse und mein Garten.“

„Och komm schon Summer, Du bist so schön weich und ich will doch nur spielen.“

„Komm mir bloß nicht zu nahe, sonst fängst Du Dir eine. Alles meins hier.“

„Kitty-cat, nun sei doch nicht so. Ich bin doch ganz lieb. Und vier Augen schaffen mehr als zwei, wenn es ums Futter geht…“.

„Na gut, haste auch wieder recht. Dann lass uns das mal gemeinsam angehen. Und danach auf die Couch oder aufs Kissen. Bin schon wieder so müde…“