Lifestyle

Ich hab jetzt Barbara – und was hast Du?

Was für ein schönes Geburtstagsgeschenk von meinen Freundinnen. Ein ganzes Jahr habe ich nun (voraussichtlich, denn man weiß ja nie) große Lesefreude. 12 Ausgaben Barbara kommen zu mir. Dazu gab es Champagner (allerdings reicht die Flasche nicht fürs ganze kommende Jahr… hm) und Badeschaum von Rituals. Der riecht sooo lecker und schäumt ganz großartig. Reicht wahrscheinlich auch nicht für das ganze Jahr, werde ich definitiv nachkaufen.

Thermomix Besprechung in der Barbara

Ich finde die Redaktion stellt da prima Sachen zusammen… immer ein bisschen frech und laut. Auch schön direkt und unverblümt. In der Februarausgabe war was über den Thermomix drin. Das Dings ist bei den Stadtwerken Wedel ein großes Thema, unter den Kolleginnen. Ich kenn‘ da ja nix von. In letzter Zeit habe ich kaum gekocht. Und so ein Ding rentiert sich bei mir sicher nicht. Oder kann der auch Salat zubereiten? Einkaufen?

Wer mal eine etwas andere Zeitschrift lesen mag, der ist bei der Barbara richtig. Mir kommt das Blatt vor wie ein riesiger Blog. Am liebsten würde ich alles kommentieren und meinen Senf dazu geben. Hat die ein Glück, die Barbara, dass es (sie?) nur ’ne Zeitschrift ist. Offline, schweigsam und geduldig. Übrigens sehe ich „die Schöneberger“ immer vor mir, so beim Lesen. Und die mag ich ja. Auch etwas zuuu schrill und manchmal drüber, ich finde sie gut. Besser als den Einheitsbrei den man sonst oft liest. Babs, wann trinken wir denn mal ein Käffchen?

Übrigens mag ich auch ihre Musik. Wie alles im Leben: Geschmackssache. Herrlich.

http://www.barbara.de/

https://www.amazon.de/Jetzt-singt-sie-auch-noch/dp/B000WBP6N8

http://thermomix.vorwerk.de/home/