Kategorie

Heimat

Heimat, Internes, Lifestyle

Speed ohne Sound mit Motorsport-Prominenz

Das war ja mal was. Der erste Tag der E-Mobilität war da. Am 22. April 2018 ging es e-mobil durch den Kreis Pinneberg. Ein Stadtwerke Verbund hatte sich für diesen Tag stark gemacht, und ordentlich was ins Rollen gebracht. Die Stadtwerke Wedel waren natürlich mit dabei. Als Betreiber des ersten 7 Meter hohen Preismastes der Schnell-Ladestation in Wedel, spielen wir ja ganz vorn mit. Apropos Spielen… was war da eigentlich los an diesem schönen Apriltag? Also das war so: Aufgerufen…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
The rain – wenn ein Frühlingsfest ins Wasser fällt
April 16, 2018
Mein Praktikum und ich in der Marketingabteilung
Februar 12, 2018
Schnell geladen? Gut, wenn es dabei um’s E-Auto geht
Dezember 5, 2017
Heimat, Reisen

Wie nach Hause kommen: Die wunderschöne Ferieninsel Römö

Bereits zum sechsten Mal waren wir nun auf der schönen dänischen Ferieninsel Römö und mittlerweile ist es fast wie nach Hause kommen. Einfach wohlfühlen mit vielen freundlichen Menschen und an tollen Strandabschnitten die Zeit verbringen. Wer jetzt denkt, was will man denn immer wieder da? Dänemark ist doch immer gleich: Strand, Leberpastete und Lakritz, der täuscht sich gewaltig! Wir lernen Römö immer wieder von einer neuen Seite kennen und waren als Hundebesitzer dieses Mal besonders von den zwei eingezäunten Freilaufflächen begeistert. Bisher waren…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Zürich – ein echtes Highlight!
März 26, 2018
Wohnen wo andere Urlaub machen
September 26, 2017
Schon wieder Mallorca? Cala Ratjada? Ja, bitte.
September 12, 2017
Heimat, Internes

The rain – wenn ein Frühlingsfest ins Wasser fällt

Der Wetterbericht sah so gut aus. Fast zu gut. Eigentlich sogar kaum zu glauben. Und so ist das dann manchmal mit den Dingen, die man kaum glauben kann. Sie passieren auch nicht. Denkt jetzt bitte nicht, ich wäre pessimistisch. Wäre ich das gewesen, dann hätte ich gleich umgeplant, und komplette Regenoutfits für unser Team bestellt, sowie das Veranstaltungskonzept einmal komplett umgestrickt. Wir hätten Wettbewerbe im „Schlamm-Catchen“ oder „Hüpfburg-Springen im Neo“ anbieten können. Auch „wer sammelt das meiste Wasser in 15…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Speed ohne Sound mit Motorsport-Prominenz
Mai 18, 2018
Mein Praktikum und ich in der Marketingabteilung
Februar 12, 2018
Schnell geladen? Gut, wenn es dabei um’s E-Auto geht
Dezember 5, 2017
Heimat, Internes

Blinder Passagier auf der Batavia

Zur See fährt man mit dem Theaterschiff Batavia schon lange nicht mehr, aber einen blinden Passagier der besonderen Art gibt es dort dennoch. Auf dem Dach des Schiffes tummelt er sich. Schon seit gut 25 Jahren. Die Zeit hat ihn (den blinden Passagier) marode gemacht, und nun geht gar nichts mehr. Klingt komisch? Ist es aber gar nicht. Die Lage ist ernst, denn der blinde Passagier ist eine Photovoltaikanlage, mit der Sonnenenergie gespeichert wird, um auf der Batavia die Notstrombeleuchtung zu speisen. Um…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Wart ihr schon in der Elphi?
Dezember 28, 2016
Heimat, Lifestyle

HSVer Aaron Hunt kommt zu Besuch

Das war ja mal was. Als frisches Mitglied bei DOCK87 (das ist ein OFC, ein „offizieller Fan Club“ des HSV) hatte ich Glück, beim Fantreffen (blödes Wort) mit einem HSV Spieler dabei zu sein. Ich wusste erst gar nicht, was ich davon halten sollte. Zunächst war nur klar, DOCK87 bewirbt sich darum, einen Spieler zu empfangen. Wer kommen wird, wurde erst kurz vorher bekannt gegeben. Wen wollte ich eigentlich am liebsten sehen? Und wen nicht? Haha. Bei der momentanen Performance…

weiterlesen
Zusammenhängende Posts
Last Minute Tor und das Wochenende ist gerettet
April 4, 2017
Immer wieder sonntags
März 13, 2017
Drei Punkte im Volkspark – geht doch
März 6, 2017