Tierisch

Schmusekatze – trotz meines Urlaubes

I love my cat. Das schrieb ich ja bereits. Ich muss sie aber einfach noch mal loben, denn sie mault auch dann nicht, wenn Mutti mal im wohlverdienten Urlaub von den Stadtwerken Wedel ist. Man hört ja so einiges von Protestaktionen die nicht so lecker sind. Aber nicht bei uns. Auch wenn das Katzentier während des Urlaubs ziemlich viel allein ist, hat der Tag doch seine Highlights. Der Futterautomat öffnet sich 4 x in 24 Stunden (was das ganze dann doch erträglich macht), aber allein ist allein.

Zum Glück gibt es Anne. Anne ist Katzensitterin und bleibt täglich richtig lange bei Summer. Sie ist eine liebevolle, gute und zuverlässige Seele. Mutti wird per SMS über das Wohlergehen ihres Lieblings informiert. Wenn Anne kommt, dann darf Summer raus, kuscheln und spielen. Und heh, was zu essen gibt es natürlich auch nochmal. Vor allem frische Gurke, schön klein geschnippelt. Und ne Runde Wasserhahn. Katze Summer am Morgen

Und irgendwann ist Mutti ja auch wieder da. Und dann… wird wieder gekuschelt. Born to be niedlich! Hachja. https://www.facebook.com/Summer-the-cat-1525150371085459/

Kuschelzeit

Born to be niedlich – im Arm von Mutti