Lifestyle, Reisen

Knapp am Trauma vorbei. Erstes Mal airbnb verursacht Kopfschütteln

Es klang immer so gut, wenn Freunde darüber berichtet haben. Günstig, gesellig und gut. Mitten im Leben und mal was anderes als die bekannte Hotellandschaft. airbnb. Die Onlineplattform ist super. Suchen, finden, buchen. Bequem über Paypal bezahlen und los geht’s. Alles easy. Die Gastgeberin war auch gleich für Fragen da. Was sollte schon passieren? Der Schock – Chaos im Hausflur und mieser Geruch Herrje, was für ein Gestank. Wonach riecht denn das? Lackreste? Unrat? Küche? Und überall hing Wäsche rum. Wo sind…

weiterlesen