Tierisch

Katzen lieben Kisten, aber warum?

Katzensitting – es gibt immer ein erstes Mal Katzen-Sitting ist schon etwas Spannendes, wenn man selbst kein Haustier hat. Man kriegt für die Abwesenheit der Katzeneltern einen Zettel, in dem alles Wichtige drin steht und denkt: „das kriege ich hin!“ Und dann kommt der Tag, wo die Katze zu einem nach Hause kommt. Die Katzeneltern haben alles dabei, sogar die persönliche Toilette des Stuben-Tigers ist mit an Bord. Danach heißt es auf Wiedersehen. Bis bald! Danach ist man ganz allein…

weiterlesen