Internes

Über dem Tellerrand oder I love my job

Es ging zum Seminar. Oder zur Fortbildung? Zum Kurs? Was denn eigentlich? In jedem Fall ging es darum, eine Woche mit bis dato völlig fremden Gleichgesinnten, für eine Sache zu brennen. TOLL. Das hatte ich lange nicht, dass meine Gedanken total fokussiert und zielgerichtet auf eine Sache abzielten. Man hat seinen Job, dazu gehört das Tagesgeschäft, dazu gehört die Pflicht, aber auch die KÜR. Stillstand ist Rückstand sagt man ja so schön, und das wollen wir ja nicht. Wir, die…

weiterlesen